Sieverdingbeck - Agrar
Miscanthus - Pflanzung - Rhizome - Ernte - in Westfalen
Unser Betrieb beschäftigt sich seit dem Jahr 2002 mit dem Anbau und der Verwertung von Miscanthus.
Ob zu Testzwecken oder weil sich eine eigene Presse nicht lohnt: Wir leihen Ihnen eine Presse!

Über uns

Wir von Sieverdingbeck beschäftigen uns schon seit dem Jahr 2002 mit dem Anbau und der Verwertung von Miscanthus oder Chinaschilf.

Unser Betrieb hat sich auf das Chinagras Miscanthus x giganteus spezialisiert. Hierbei handelt es sich um ein ausdauerndes C4-Gras, das eine Höhe von 4 Metern erreicht und auch unter dem Namen Riesen-Chinaschilf bekannt ist, aber nicht mit dem Elefantengras verwechselt werden darf. Die Sorte Miscanthus x giganteus besitzt einen sehr hohen Brennwert und eine günstige Kohlendioxid (CO2)-Bilanz und eignet sich deshalb hervorragend als Lieferant von Biomasse, Bau- und Brennstoff.

Mit unserem Lohnunternehmer und unserer Landwirtschaft bieten wir sämtliche Dienstleistungen an, die im Bereich der Miscanthus und Landwirtschaft von Bedeutung sind. Dazu gehört der Verkauf und Versand von Miscanthus Rhizomen sowie die komplette Bestandsetablierung vom Transport über die Pflanzung mit Pflanzmaschine und Pflanzenschutz bis hin zur Ernte. Darüber hinaus bietet unser Lohnunternehmen den Verleih unserer Pflanzmaschinen (Anbau im Dreipunkt am Schlepper oder Kreiselegge, 3- oder 4-reihig ) und natürlich eine umfassende Beratung und Hilfestellung bei sämtlichen Fragen zum Thema Miscanthus Anbau und Verwertung an.

Wussten Sie, dass Sie Miscanthus Briketts prima als umweltfreundlichen Brennstoff für die Heizung oder den Kamin nutzen können? Probieren Sie es mal aus!

Wir bei Sieverdingbeck bieten auch Miscanthushäcksel im Big-Pack oder als lose Schüttware zum Verkauf an. Diese eignen sich hervorragend als Brennmaterial für Biomasse- und Holzvergaserheizsysteme, als Tiereinstreu für Pferde, Kleintiere und andere Hausfreunde, als Mulchsubstrat für den Garten oder die Obstplantage oder auch als Rohstoff für die stoffliche Nutzung jeglicher Art. Je nach Einsatzzweck kann unser Lohnunternehmen die Länge des Häckselgutes Ihrem Bedarf entsprechend auf eine Länge zwischen 4mm und 4cm anpassen.

Übrigens: Miscanthus findet auch in der Bauindustrie, der Automobilindustrie, der Zellstoffindustrie und im Gartenbau Verwendung.

Wir sind stets darum bemüht, unsere Produkte immer weiter zu optimieren und unser Angebot innovativ zu erweitern, deshalb steht unser Unternehmen in engem Kontakt zu Anbauern, Verwertern, Forschungseinrichtungen und Verbänden.

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an
02863 / 5671
oder schreiben Sie uns
eine E-Mail!
Kontakt

Fa. Sieverdingbeck
Borkener Str. 103
46342 Velen-Ramsdorf

Tel.: 02863 / 5671
Fax: 02863 / 6809